Freiwillige Feuerwehr Löschzug Bedburg

Logo Freiwillige Feuerwehr Löschzug Bedburg
Montag, 25. Juni 2018

Was ist eine Jugendfeuerwehr

 

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Feuerwehr. Sie besteht aus Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren und soll den Nachwuchs sichern.

Die Jugendgruppe ist demokratisch aufgebaut, so dass Sie verschiedene Aufgaben selber besetzen.

Hierzu gibt es den Jugendgruppenführer, den Schriftführer und den Getränkewart die jeweils einen Stellvertreter haben.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich einmal in der Woche zum Dienstabend der dann ungefähr zwei Stunden dauert. Der Dienst der Jugendfeuerwehr setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen:

 

-    Feuerwehrtechnischer Dienst (Theorie und Praxis)

-    Allgemeine Jugendarbeit

-    Sport

-    Fahrten

-    Zeltlager

-    Wettkämpfe

 

Einer der ersten Höhepunkte in der Laufbahn eines Jugendfeuerwehrmanns / einer Jugendfeuerwehrfrau ist die Teilnahme an der Leistungsspange. Die Leistungsspange ist eine Leistungskontrolle auf Kreisebene die mit einem 3-tägigen Kreiszeltlager verbunden ist.

 

Mit 18 Jahren, ist der Jugendfeuerwehrmann / die Jugendfeuerwehrfrau soweit, um an dem Dienst der "Aktiven Wehr" teilzunehmen.  

 
  • Einsätze im Monat:

  • 25 Einsätze

  • Einsätze im Jahr:

  • 105 Einsätze

  • Türöffner / Tag der offenen Tür / 03.10.2018

  • Newsflash

  • Datenschutzgesetz

    Aufgrund der Änderungen im Datenschutz mussten wir zur Sicherheit die Homepage abschalten. Zwischenzeitlich wurde die Homepage entsprechend den Ric...

    [mehr »]
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    68
    Gestern:
    140
    Gesamt:
    193.477
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 33 Gäste
 
Seite in 0.01683 Sekunden generiert